Voltmeter of Disobedience

Eröffnung: 

Freitag, 6. Mai 2016 - 18:00

Laufzeit: 

06/05/2016 bis 08/07/2016
"Voltmeter of Disobedience", © Maryam Mohammadi

In Abständen lässt das Voltmeter oder “Spannungsmessgerät” die flüsternden Stimmen der Künstlerinnen des DRC mit den zwei immer gleichen Aussagen erschallen: “Don't do it” und “Do it”. Das “Voltmeter of Disobedience” - also das Voltmeter des Ungehorsam spielt dabei unter anderem auf folgendes an: es kann gut und oder falsch sein etwas nicht zu machen, oder etwas zu machen, es kommt immer auf die Perspektive an die man selbst dabei einnimmt.

AutorIn: 

Elisabeth Saubach