Programm

.
2014

Die Außenwelt der Innenwelt der Außenwelt.

Versuch einer [De]Fragmentierung

Die Kunst hat mehr Möglichkeiten, uns an die Erlebniswelt zu koppeln, und daher dem Individuum zu einer höheren Geltung zu verschaffen. Die Kunst erhält den Menschen am Leben, damit er nicht in universalistischen oder globalen Strukturen verloren geht. Götschl, 2013

...
weiterlesen
.

Future Design Lab

16/01/2014 to 18/01/2014

German

Designer, Künstler, Schriftsteller, Theoretiker und Journalisten denken grundlegend über das Thema Design nach. Dabei werden historische, philosophische aber auch praktische Aspekte behandelt.

Water Ambiences

Water Ambiences

24/01/2014 to 07/03/2014

German

Das Verhältnis von Innen und Außen erforscht Bärbel Neubauer in ihrer Installation Water Ambiences. Ihre fraktalen Universen bewegen sich in einem neuen, großen interaktiven Feld: in einer Dreikanal-Installation werden Bilder gezeigt, die in Form, Farbe und Bewegung / Animation natürlich aussehen, jedoch von der Künstlerin mit fraktalen Systemen am Computer erzeugt wurden.

scapes and elements, Manfred Neuwirth, 2014

scapes and elements

19/03/2014 to 11/04/2014

German

Wasser, Erde, Feuer, Luft – und Raum: fünf Elemente, fünf Einstellungen. Die Bilder von Manfred Neuwirth und der Soundtrack von Christian Fennesz bilden subtil-expressive land/sound/scapes. Eine Übung in Sehen, Hören und Konzentration.

Über Gänge Sujet

Über Gänge

09/05/2014 to 04/07/2014

German

Die Ausstellung Über Gänge vereint Arbeiten verschiedenster Formate zum Themenfeld Innen-Außen. Von der Zelle des Laborraumes aus - die selbst durchlässig ist - befragen wir den Organismus, in den sie eingebettet ist, die Stadt. Im Frühjahr 2014 entstehen neue Arbeiten, die mit vielfältigen und vielschichtigen Strategien auf die besondere Situation im Labor und die Realität in der Stadt Graz reagieren und mit Aktionen draußen in der Stadt verbunden sind. Im Raum werden Erinnerungen gespeichert, Reflexe, Fragmente, Relikte der Bewegungen, die in der Stadt stattfanden und stattfinden und die die Stadt verändern und in ihr “neue Relationen” (Foucault) schaffen können.

Circuit Board by Stefanie Wuschitz 2014

MINISTRY OF HACKING

27/09/2014 to 28/11/2014

German

The smart way to keep people passive and obedient, is to strictly limit the spectrum of acceptable opinion, but allow very lively debate within that spectrum. Noam Chomsky

Things can be thought differently. Luce Irigaray

Circuit Board by Stefanie Wuschitz 2014

MINISTRY OF HACKING

27/09/2014 to 28/11/2014

English

The smart way to keep people passive and obedient, is to strictly limit the spectrum of acceptable opinion, but allow very lively debate within that spectrum. Noam Chomsky

Things can be thought differently. Luce Irigaray

Schauschall III

SchauSchall Fest III.

11/12/2014 to 14/12/2014

German

Ja, Ja, Ja jetzt findet das Ja, Ja, Ja schon wieder statt, ganz genau das SchauSchall Fest III. geht wie der Name vermuten lässt in die dritte Runde. Vom 11.-14 Dezember 2014 Tanz, Ausstellung, Performance, Konzert, Musiktheater & Vortrag unter einem Dach, bis sich Betonpfeiler biegen und gesunde Sachverstände freiwillig das Weite suchen.