Composition beyond music

impuls academy

Laufzeit: 

14/02/2015 to 24/02/2015

Öffnungszeiten: 

Montag, 23.2.2015, 10.30 - 17.00 Uhr Dienstag, 24.2.2015, 10.30 - 17.00 Uhr Finissage: Dienstag, 24.2.2015, 16.00 Uhr

Eröffnung: 

Thursday, 19. March 2015 - 17:30
impuls 2015

impuls bietet StudentInnen und jungen ProfessionalistInnen die Möglichkeit, intensiv über knapp zwei Wochen mit international renommierten MusikerInnen, die als SolistInnen und Mitglieder von Topensembles wie etwa dem Ensemble Modern, ensemble recherche, Ensemble MusikFabrik oder des Klangforum Wien aktiv sind, zusammenzuarbeiten, von ihren Erfahrungen zu profitieren und sich auch international zu vernetzen.

Mit dem von Beat Furrer und Ernst Kovacic gegründeten impuls-Festival hat sich eine internationale Ensemble- und Komponistenakademie und eine Verein zur Vermittlung zeitgenössischer Musik entwickelt, die binnen kürzester Zeit einer der international führenden Institutionen auf diesem Gebiet wurde. 2015 ist das esc medien kunst lab erstmals Umsetzungsort eines der Workshops. Georg Nussbaumer wird mit 9 KomponistInnen zehnTage lang Grenzen und Überschreitungen von Klang im Raum erforschen.

Leitung: Georg Nussbaumer

Teilnehmende: Benjamin Bacon, Cindy Giron, Vitalija Glovackyte, Carlos Hernandez, Feliz Anne Macahis, Goni Peles, Daniel Portelli, Benjamin Ryser, Charles Underriner

Kooperationen/Koproduktionen: 

impuls academy