esclab: theatrum mundi

(c) Niki Passath_trilobites-totem-01-detail-06
Dienstag, 3. April 2018 - 14:00 bis Freitag, 6. April 2018 - 19:00
[esc] medien kunst labor
  • Worklab

Im Sommer 2018 wird Niki Passath im esc medien kunst labor eine ortsspezifische Installation realisieren die am Freitag dem 27.07.2018 eröffnet wird. Hierfür werden zwei esclabs mit dem Künstler stattfinden: am 23.03.2018 und von 03.04. - 06.04.2018. Im esclab werden die am Projekt teilnehmenden Personen in das esc medien kunst labor eingeladen, um sich über mögliche Synergien, Rauminszenierungen, Kollaborationen und dergleichen auszutauschen. In dieser Phase entsteht das eigentliche Projekt, das solcherart in jedem Stadium offen für gravierende Veränderungen in der Realisierung und Umsetzung bleibt. Das esc medien kunst labor orientiert sich programmatisch an den Konzepten und Bedürfnissen der KünstlerInnen und bietet ihnen so eine größtmögliche Entscheidungsfreiheit.

KünstlerInnen: 

Kooperationen/Koproduktionen: 

contemporary collective graz (Iris Kasper & Elisabeth Saubach)

  • (c) esc medien kunst labor / Foto: Niki Passath_esclab: theatrum mundi
  • (c) esc medien kunst labor / Foto: Niki Passath_esclab: theatrum mundi
  • (c) esc medien kunst labor / Foto: Niki Passath_esclab: theatrum mundi
  • (c) esc medien kunst labor / Foto: Niki Passath_esclab: theatrum mundi
  • (c) esc medien kunst labor / Foto: Niki Passath_esclab: theatrum mundi
  • (c) esc medien kunst labor / Foto: Niki Passath_esclab: theatrum mundi
  • (c) esc medien kunst labor / Foto: Niki Passath_esclab: theatrum mundi