tortuga #2: Eine Collage aus Worten und Klängen

„Detonation“ – Ausschnitt aus einer Illustration von Nikolaus Feinig in tortuga #2
Freitag, 18. Dezember 2015 - 18:00
[esc] medien kunst labor
  • Installation
  • Performance

Tanz: Sophia Hörmann  
Unter Einfluss Soundinstallation: Susanne Schwarz, Benjamin Klug und das Lärm-Orchester

Zum Projekt: 

Kooperationen/Koproduktionen: 

„MOSTLY LOUD, BUT ALSO QUIET NOISE, TOO“ von und mit:
Dirk Arthofer, B.O.R., Stefan Binder, brandstifter, Die Brotfrau, Conny Blom, Adina Felicitas Camhy, Markus Deutschmann, druckraum, ekw14,90, Marie Fegerl, Nikolaus Feinig, Harald Freidl, Alexander Gebetsroither, Martin Grabner, Simon Hafner, Richie Herbst, Max Höfler, Sophia Hörmann, Phil Iroh, Irina Karamarkovic, Robin Klengel, Benjamin Klug, Bettina Landl, Thomas Mayer, Veronika Mayer, Miss Baltazar’s Laboratory, Pauline Müller, Silke Müller, Leonhard Müllner, Jürgen Münzer, Elisabeth Pressl, Katharina Pressl, Lale Rodgarkia-Dara, Stephan Roiss, Antonio Sanchez, Dominik Schmidt-Philipp, Susanne Schwarz, Philipp Markus Schörkhuber, Lola Seibt, Sarah Sternat, Peter Venus, Michael Walk, Eleonora Wenzel, Lisa-Sophie Winklhofer – und vielen anderen, u.a. all jene, die bei dieser Ausstellung in verschiedenster Weise mitarbeiten!