Programm

Wüste der Wirklichkeiten, Sujet Flavia Mazzanti

Wüste der Wirklichkeiten

Essay von Heimo Ranzenbacher

Ein rhapsodischer Motivbogen zum Jahresprogramm 2023

 

Mit Wüste der Wirklichkeiten überschreibt das esc medien kunst labor den Programmentwurf für 2023. Damit sollen die für dieses Jahr geplanten Präsentationen, Entwicklungen und Theorie-Veranstaltungen konturiert und kommuniziert werden.

 

Der Titel zitiert eine Szene aus dem ersten Teil der Matrix-Quadrologie der Wachowskis aus dem Jahr 1999, in der zwei Realitäten miteinander konfront…
weiterlesen

esc medien kunst labor, Wüste der Wirklichkeiten

Desert of Realities

Essay by Heimo Ranzenbacher

A rhapsodic motif for the annual programme 2023

 

Desert of Realities is the title of the esc medien kunst labor's draft programme for 2023, which is intended to outline and communicate the presentations,…
weiterlesen


PROJEKTE
Resonating Scultpures Reni Hofmüller esc medien kunst labor

RESONATING SCULPTURES

01/12/2023 bis 17/01/2024
Deutsch

If you want to find the secrets of the universe, think in terms of energy, frequency and vibration. Nikola Tesla

Klang live aus dem esc medien kunst labor

Klänge der elektromagnetischen Wellen, sich überlagernde Frequenzen unergründlicher Räume – magisch, flüchtig und berührend, das sind die elektropoetischen Klangwelten, die Reni Hofmüller mit den Antennen ihrer Resonating Sculptures erschließt. In Geräusche transformierte Strahlungsemissionen der natürlichen und der menschgemachten Welt, des Kosmos' ebenso wie des technologischen Environments: Rauschen, Knacksen, Zischen, Pfeifen, Vibrieren, Klirren und Klicken, Summen, Schwirren, Schwingen und Dröhnen, Stimmen, Töne und Klänge aus dem Radio.

Resonating Scultpures Reni Hofmüller esc medien kunst labor

RESONATING SCULPTURES

01/12/2023 bis 17/01/2024
Englisch

If you want to find the secrets of the universe, think in terms of energy, frequency and vibration. Nikola Tesla

Sounds of electromagnetic waves, overlapping frequencies of unfathomable spaces - magical, fleeting and touching, these are the electro-poetic worlds of sound that Reni Hofmüller opens up with the antennas of her Resonating Sculptures. Radiation emissions from the natural and human-made world, the cosmos and the technological environment transformed into sounds: hissing, crackling, hissing, whistling, vibrating, clanking and clicking, humming, buzzing, vibrating and booming, voices, tones and sounds from the radio.

Johanna Dohnal Orange the world

Orange the World 2023!

25/11/2023
Deutsch

Die UNESCO-Kampagne Orange The World 16 Days of Activism against Gender-based Violence findet jährlich zwischen dem 25. November, dem “Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen”, und dem 10. Dezember, dem “Internationalen Tag der Menschenrechte”, statt.

esc mkl Desert of Realities Flavia Mazzanti

Desert of Realities

22/09/2023 bis 17/11/2023
Deutsch

Welcome to the desert of the real.

[Morpheus zu Neo im Film Matrix]

esc mkl Desert of Realities Flavia Mazzanti

Desert of Realities

22/09/2023 bis 17/11/2023
Englisch

Welcome to the desert of the real.

[Morpheus to Neo in the film Matrix]

ZhiZhi Nini

Zhizhi Nini

06/09/2023
Deutsch

Zhizhi Nini ist ein Multimediaprojekt, das von der bildenden Künstlerin Svitlana Zhitnia und dem Komponisten und Sounddesigner Nick Acorne Ende 2022 in Graz ins Leben gerufen wurde.

ZhiZhi Nini

Zhizhi Nini

06/09/2023
Englisch

Zhizhi Nini is a multimedia project launched by visual artist Svitlana Zhitnia and composer and sound designer Nick Acorne at the end of 2022 in Graz.

impuls 2023 Minutenkonzerte

impuls Minutenkonzerte 2023

29/07/2023
Deutsch

Die impuls Minutenkonzerte finden immer in den aktuell laufenden Ausstellungen statt: Manche der neu entstandenen Werke beziehen den Ausstellungsraum und die aktuelle Ausstellumg  Wüste der Wirklichkeiten ein.

Performing augmented reality

29/07/2023
Deutsch

impuls akademie 2023 zu Gast esc mkl

 

Präsentation der Resultate des Spezialprogrammes Performing augmented reality, gecoacht von Davide Gagliardi, mit dem Ziel, neues Repertoire für elektronische Solomusik zu entwickeln

 

Mit neuen Werken von Isaac Blumfield, Collettivo2Secondi (Michele Bernabei, Lisa Forni), GONaD . Graz Orchestra of Noise and Distortion (Alyssa Aska, Pablo Abelardo Mariña Montalvo, Martin Ritter), Paolo Piaser, Juan Sarmiento

Performing augmented reality

29/07/2023
Englisch

impuls akademie 2023 zu Gast esc mkl

Presentation of results of the Special Program Performing augmented reality, coached by Davide Gagliardi, aiming to develope a new repertoire for solo Electronic Music.

 

With new pieces by Isaac Blumfield, Collettivo2Secondi (Michele Bernabei, Lisa Forni), GONaD . Graz Orchestra of Noise and Distortion (Alyssa Aska, Pablo Abelardo Mariña Montalvo, Martin Ritter), Paolo Piaser, Juan Sarmiento

United Workers International

United Workers – International

16/06/2023
Deutsch

Die ausbeuterischen Bedingungen und die immanente Wachstumslogik des kapitalistischen Wirtschaftssystems, die beide letztendlich mitverantwortlich sind für die planetarische Notlage, in der wir uns gerade befinden, ist auch Thema von „United Workers“.

United Workers International

United Workers – International

16/06/2023
Englisch

The exploitative conditions and the immanent growth logic of the capitalist economic system, both of which are ultimately responsible for the planetary emergency in which we currently find ourselves, is also the theme of "United Workers".

Implicit Basis,  Projekt von Oleksandr Sirous, Danil Siabro und Dmytro Tentiuk (UKR), anlässlich ihrer Residency bei AIR InSILo [in-silo.com]

Implicit Basis

31/05/2023
Deutsch

Implicit Basis, ein Projekt von Oleksandr Sirous, Danil Siabro und Dmytro Tentiuk (UKR) anlässlich ihrer Residency bei AIR InSILo [in-silo.com] präsentiert von den Künstlern und von Ksenia Yurkova und Martin Breindl (AIR InSILo)

"Unsere Arbeit ist eine Metapher für die Suche nach allen möglichen Bedeutungen durch ein chaotisches System für jeden von uns, die wir zu einer einzigen Bedeutung zusammensetzen.

Implicit Basis,  Projekt von Oleksandr Sirous, Danil Siabro und Dmytro Tentiuk (UKR), anlässlich ihrer Residency bei AIR InSILo [in-silo.com]

Implicit Basis

31/05/2023
Englisch

Implicit Basis, a project by Oleksandr Sirous, Danil Siabro and Dmytro Tentiuk (UKR) on the occasion of their residency at AIR InSILo [in-silo.com] presented by the artists and by Ksenia Yurkova and Martin Breindl (AIR InSILo).

"Our work is a metaphor for the search for all possible meanings through a chaotic system for each of us, which we assemble into a single meaning.
 

Wüste der Wirklichkeiten, Sujet zum Jahresthema von Flavia Mazzanti

Wüste der Wirklichkeiten

12/05/2023 bis 31/08/2023
Deutsch

Die Matrix ist die Welt, die über deine Augen gestülpt wurde, damit du blind für die Wahrheit bist.  [Morpheus im Film Matrix]

Wüste der Wirklichkeiten – aktuelle kunst in graz

12/05/2023 bis 14/05/2023
Deutsch
Wüste der Wirklichkeiten, Sujet zum Jahresthema von Flavia Mazzanti

Wüste der Wirklichkeiten

12/05/2023 bis 31/08/2023
Englisch

The matrix is the world that has been pulled over your eyes to blind you from the truth. [Morpheus in Matrix]

CRISPR/Cas9-NHEJ: Action in the Nucleus" - mehr dazu: CRISPR/Cas9 - © Science Visualization Lab of the University of Applied Arts Vienna

Zu Gast im esc mkl: Public Listening Session mit Martina Fröschl

13/04/2023
Deutsch
Kooperationsveranstaltungen mit accomplices – Verein zur Erkundung multimedialer Ausdrucksformen.
CRISPR/Cas9-NHEJ: Action in the Nucleus" - mehr dazu: CRISPR/Cas9 - © Science Visualization Lab of the University of Applied Arts Vienna

Public Listening Session with Martina Fröschl

13/04/2023
Englisch

Cooperation events with accomplices - association for the exploration of multimedia forms of expression.
Next event: Public Listening Session with Martina Fröschl.

Avatar Hungry Ghost aus Lu Yang Doku The Self

Doku The Self

17/03/2023 bis 07/05/2023
Deutsch

Im Traum gestorben und in der Realität erwacht, bin ich die Person in meinem Traum und ich bin ebenso die Person, die träumte.

In Doku The Self bezieht sich Lu Yang auf die buddhistische Redewendung Dokusho Dokushi – Wir sterben alleine, wir werden alleine geboren. Davon leitet sich auch der Name der Figur Doku ab, des digitalen Avatars von Lu Yang. Die Transformation Dokus in verschiedene Formen – sechs Inkarnationen – repräsentiert den immerwährenden Kreislauf von Tod und Wiedergeburt, im Buddhismus und im Hinduismus Samsara genannt.

Avatar Hungry Ghost aus Lu Yang Doku The Self

Doku The Self

17/03/2023 bis 07/05/2023
Englisch
Died in the dream, and woke up to the reality
I am the person in my dream, and I am also the person who had the dream 
 
c_esc_medien_kunst_labor_salar_evaporation_by_a.friz_r.zunino_foto_rodrigo_rios_zunino

ATACAMA

03/02/2023 bis 12/03/2023
Deutsch

Im Diskurs über die urbane Zukunft und die immense Rolle, die neue Technologien einnehmen, stellt sich auch die Frage nach den Ressourcen und damit nach den Auswirkungen auf die Natur und die Lebensbedingungen, die der massive Abbau von Rohstoffen wie Kupfer, Lithium und Seltenen Erden mit sich bringt.

c_esc_medien_kunst_labor_salar_evaporation_by_a.friz_r.zunino_foto_rodrigo_rios_zunino

ATACAMA

03/02/2023 bis 12/03/2023
Englisch

In the discourse about urban futures and the immense role that new technologies play, the question of resources arises, and with it the impact that the extraction of raw materials has on the landscape and habitat. Anna Friz, together with Rodrigo Ríos Zunino, researched copper, lithium and rare earth mines in northern Chile.

©escmedienkunstlabor__CreatingAtmospheres_sujet

CREATING ATMOSPHERES

25/01/2023 bis 31/01/2023
Deutsch

Formen und Sphären. Formen und Schichten. Bewegung und Fluss. Atmosphären sind all die Dinge, die man nicht sehen kann. Sie verändern sich ständig und gehen ineinander über. Sie erzeugen Stimmungen und Gefühle. Sie umgeben und verbinden uns. Mit all unseren Erfahrungen und Kräften. Mit vereinten Kräften verlassen wir das Oberflächliche und tauchen tief in das Unbekannte ein.

©escmedienkunstlabor oesterreichischer kunstpreis ilse weber reni hofmüller

Österreichischer Kunstpreis

19/01/2023

Verleihung des Österreichischen Kunstpreises in der Sparte Kunst- und Kulturinitiativen an das esc medien kunst labor.

©escmedienkunstlabor_klangautomata_vernissage_fotos_martin_gross

Art's Birthday 2023

17/01/2023
Deutsch

Der Art’s Birthday (frz. anniversaire de l’art) ist der im Jahr 1963 von dem französischen Fluxus-Künstler Robert Filliou (1926–1987) willkürlich auf den Tag seiner eigenen Geburt, den 17. Jänner und auf 1.000.000 Jahre vor 1963 festgelegte Geburtstag der Kunst.