Pei-Wen Liu

Pei ist eine Klangkünstlerin und Kunstkoordinatorin, die im Bereich elektronische Kunst, digitale Kultur und experimentelle Bildung arbeitet. Sie arbeitet hauptsächlich in Taiwan und der Schweiz. Als Klangkünstlerin beinhaltet ihre musikalische Kunstpraxis digitale Modulation und Feldaufnahmen. Ihre derzeitigen Forschungen beschäftigen sich mit dem austauschbaren Vokabular zwischen Klang und visueller Kunst.