©esc_medien kunst labor_Etsuko-Ichihara_Foto: Tom Mesic

Etsuko Ichihara

Etsuko Ichihara (JPN), geboren 1988, ist Medienkünstlerin / Fantasy-Erfinderin. Sie absolvierte die Waseda Universität. Etsuko hat Kunstwerke geschaffen, die die japanische Kultur, Bräuche und Überzeugungen aus einem einzigartigen Blickwinkel interpretieren und neue, technologiebasierte Ansätze präsentieren. Dank ihrer starken Wirkung wurden diese Werke in einer Vielzahl von Medien vorgestellt. Hauptwerke sind Sekuhara Interface, das SRxSI-System und das Digital Shaman Project. Ichiharas Arbeiten wurden beim 20. Japan Media Arts Festival, Entertainment Division, 2017 mit dem Excellence Award ausgezeichnet.