Midissage und Jahresausklang: Promenade. Anekdote, Alltag, Abbild

Foto: Martin Rumori, © esc medien kunst labor
Freitag, 15. Dezember 2017 - 19:00
[esc] medien kunst labor
  • Ausstellung

Am Freitag dem 15.12.2017 haben Besucher*innen das letzte Mal vor Weihnachten die Möglichkeit die Ausstellung Promenade. Anekdote, Alltag, Abbild  von Martin Rumori zu besuchen!

Ab 19:00 Uhr beginnt die Midissage zur Ausstellung mit Performancebeiträgen von Martin Rumori, David Pirro, Antonia Manhartsberger und Hanns Holger Rutz.

Anschließend lassen wir das heurige Programmjahr mit einem geselligen Beisammensein ausklingen!

Von 16.12.2017 bis 17.01.2018 begibt sich das esc medien kunst labor dann in die "Winterschlaf" - Phase. Promenade befindet sich dann auch im Winterschlaf. Die Austellung referenziert Themenfelder wie Anekdotische Musik, Spaziergangswissenschaft und narrative Identität. Während des Winterschlafs betrachtet sich Promenade selbst, flaniert von Bild zu Bild, betritt eins oder ein anderes und wendet sich wieder ab. Dabei lässt sich Promenade durch die umlaufende Glasfront beobachten und belauschen.

Zum Projekt: 

KünstlerInnen: