SENSorSENSE - ORF Zeitton spezial zum musikprotokoll 2020

201008_Radio-Cyborg-Transmitter_c_ORF-musikprotokoll_M.-Gross
Donnerstag, 12. November 2020 - 23:03 bis 23:59

Laufzeit: 

12/11/2020
[esc] medien kunst labor
  • Radiosendung

Portrait des RCT und Mitschnitt von SENSorSENSE, INTRINSIC |RADIO| OF THE COMPUTATIONAL beim musikprotokoll 2020, Radiosendung

Reni Hofmüller & Valentina Vuksic

 

7 Tage nachhören! musikprotokoll 2020. Radio Cyborg Transmitter.

 

Ein FM-Radio könnte beispielsweise ein Smartphone aus zehn Metern Entfernung über die Spracherkennung fernsteuern, ohne das dabei die Sprachbefehle im Rauschen gehört würden. Das Kabel von einem eingesteckten Kopfhörer wäre die Antenne. Ein solcher Seitenkanalangriff als verquerer Zugang auf ein digitales Gerät ist eher hypothetisch in der Ausnutzung einer Schwachstelle. Und doch, diese Kluft zwischen dem, was ein Gerät tun sollte und dem, was es tut oder tun wird, bieten einen imaginären und realen Handlungsraum für verschiedenste Akteure und sind hier Ausgangspunkt für Fragen zu technologischen Realitäten. Wie können wir selbst darin denken und handeln, ohne zu vereinfachen und auszublenden?

 

Wir nutzen dazu auch das Setting des Radio Cyborg Transmitters: Zusätzlich zu Klanggeneratoren und tontechnischen Geräten sind am RCT Sensoren zur Umgebungsmessung wie Geigerzähler und Strahlung allgemein, Temperatur oder Luftfeuchtigkeit und auch Feinstaub angebracht. Der integrierte Sonnenschirm dient gleichzeitig als Montagevorrichtung für eine Satellitenempfangsantenne, die Positions- und Wetterdaten einiger der über Graz hinwegfliegenden Satelliten aufnimmt. Die live gemessenen Daten werden in Klang umgesetzt und so wird Graz hörbar: eine ganz neue Form von Klanglandschaft entsteht und Information, die uns Menschen mit unseren Sinnen gar nicht oder nur sehr eingeschränkt zugänglich wäre, wird sinnlich erfahrbar.

 

Wir machen |Radio| statt die intrinsische <Musik> des Überwachungskapitalismus zu senden!

Zum Projekt: 

Koproduktion : 

ORF musikprotokoll 2020